GMSaktuell

Hier werden Themen, Prozesse, oder Projekte der GMS angekündigt, diskutiert oder bekanntgegeben, die Mitglieder und Externe gleichermaßen betreffen.

 

Kurzfristig möchten wir auf ein im Januar stattfindendes Symposium hinweisen, welches dem essentiellen Spurenelement Zink gewidmet ist. Die Teilnahme an der in Frankfurt am Main lokalisierten und am Samstag, den 25.1.2014 stattfindenden Veranstaltung ist kostenlos und es bedarf lediglich einer Anmeldung beim Veranstalter.

 

Das Programm wartet mit einer spannenden Auswahl an hervorragenden nationalen und internationalen Wissenschaftlern auf, welche allgemeinverständliche Übersichtsvorträge über verschiedene, relevante Aspekte der biologischen Wirkung des Spurenelementes halten werden.

Professor Lothar Rink (Institut für Immunologie, RWTH Aachen) ist der Veranstalter dieses vielversprechenden Meetings.

Finanziell unterstützt wird das Symposium von der Firma Köhler PharmaWeitere Informationen zum Download finden sie hier (Link zum Flyer).

Update (2.1.2014): Die GMS e.V. wird auf dem Symposium durch ein Mitglied des wissenschaftlichen Beirates vertreten sein. Sollten Sie ebenfalls teilnehmen und Fragen/Wünsche/Anregungen zu unserer Fachgesellschaft haben, so wenden Sie sich bitte vor Ort an Dr. Kostja Renko.