Die GMS publiziert über verschiedene Kanäle relevantes Material zu aktuellen Themen im Feld der Mineralsstoffe und Spurenelemente. Viele dieser Artikel erscheinen in Fachzeitschriften in Form von englischen Übersichtsartikel. Als deutsche Fachorgan der Mineralstoff- und Spurenelementsforschung ist es uns aber auch ein großes Anliegen der Öffentlichkeit deutschsprachiges Informationsmaterial zur Verfügung zu stellen.

Dies erfolgt Beispielsweise durch Publikation einer entsprechenden Schriftenreihe

 

 

Cover2012

Schriftenreihe der GMS e.V., velegt vom Verlag "KIT Scientific Publishing, Karlsruhe" (nur 2012):

Der Tagungsband zur Jahrestagung 2012 der GMS e.V. in Karlsruhe am KIT mit dem Titel "Nutzen-Risiko-Bewertung von Mineralstoffen und Spurenelementen : Biochemische, physiologische und toxikologische Aspekte" ist online verfügbar.

 Die Publikation ist "Open-Access", im Verlag "KIT Scientific Publishing, Karlsruhe" erschienen und kann dort als PDF heruntergeladen werden.

 Herausgeber sind Prof. Andrea Hartwig, PD Dr. Beate Köberle und Prof. Bernhard Michalke. Der Tagungsband enthält spannende Beiträge der präsentierenden Teilnehmer. Eine Print-Ausgabe kann ebenfalls über den Verlag angefordert werden.

 

 

 

 Schriftenreihe der GMS e.V., velegt vom UTZ Verlag:

 

 
2007  Köhrle und Schmutzler:
Mineralstoffe - Molekularbiologie -
Medizin (2007)
2006 Windisch, Wilhelm und Christian Plitzner: Experimentelle Modelle der Spurenelementforschung (2006)
 2004 Kyriakopoulos, Antonios und Dietrich Behne: Metalloproteine und Metalloidproteine (2004) 2003 Rükgauer, Margarete: Signalwirkung von Mineralstoffen und Spurenelementen - Biomarker in der Diagnostik, molekularbiologische Untersuchungen, Genchips contra Spektrometrie (2003)
2003B Schmitt, York: Ernährung und Selbstmedikation mit Spurenelementen - Schnittstelle zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde (2003)  2001 Anke, Müller und Schäfer: Mineralstoffe - Mengen-, Spuren- und Ultraspurenelemtne in der Prävention - Diagnostik - Ernährung - Stoffwechsel und Prävention - Intoxikation und Prävention (2001)
 2001B Reichlmayr-Lais und Windisch: Nutritive, metabolische und pharmakologische Aspekte der Versorgung mit Spurenelementen (2001)  1999 Meißner: Speziationsanalyse - Supplementierung und Therapie mit Spurenelementen - Spurenelemente als Therapeutika - Spurenelemente als Indikatoren und Risikofaktoren aus pathophysiologischer Sicht (1999)
 1998 Köhrle: Mineralstoffe und Spurenelemente - Molekularbiologie, Interaktion mit dem Hormonsystem, Analytik (1998)  1997 Lombeck: Spurenelemente - Bedarf, Vergiftungen, Wechselwirkungen und neuere Meßmethoden - Spurenelemente und ihre Wechselwirkungen (1997)
 1995 Holtmeier: Magnesium und Calcium - Analytik, Physiologie, Pathophysiologie und Klinik (1995)  1995B Haas: Mechanismen des Transports von Mineralstoffen und Spurenelementen (1995)
 1992 Holtmeier: Analytik, Physiologie, Pathophysiologie und Klinik des Kaliumstoffwechsels des Menschen (1992)  1993 Dörner: Akute und chronische Toxizität von Spurenelementen - Umwelt und Gesundheit - Platinkatalysatoren ein Umweltgift - Qualitätssicherung in der Arbeitsmedizin - Spurenelemente in der Pädiatrie (1993)
 1991 Holtmeier und Kruse-Jarres: Zink - Biochemie, Physiologie, Pathophysiologie und Klinik des Zinkstoffwechsels des Menschen (1991)